Fast jeder von uns kennt Situationen, in denen man sich überfordert fühlt. Der Begriff "Stress" hat in den letzten Jahrzehnten immer mehr Einzug in unseren Alltag erhalten. Ständiges "unter Strom stehen" ist bei vielen Menschen fast normal geworden. Stress ist oft ein Synonym für fehlende Zeit. Aber ist dies wirklich so? Gleichzeitig erleben wir im Stress "Glücksgefühle" und erwachen zu Höchstleistungen. Stress ist nicht nur negativ, aber sehr häufig verlieren wir die innere Balance zwischen Spannung und Entspannung, zwischen Zeit haben und sich Zeit nehmen.

Wir vermitteln Ihnen die Wirkungsmechanismen von Stress und warum diese so eine starke Auswirkung auf unsere physische und psychische Gesundheit haben. Ausserdem zeigen wir Ihnen Möglichkeiten auf, Stress zu bewältigen. Achtsamkeitstraining, Meditation und gezieltes Delegieren sind dabei wichtige Elemente. Erfahren Sie Ihre persönlichen Stressfaktoren und lernen Sie mit Ihren Ressourcen umzugehen. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Möglichkeiten zur Stressvermeidung und Stressverringerung und lehren Ihnen die praktische Anwendung besonders wirksamer Methoden zur Entspannung. Gleichzeitig führt dies zu einer besseren Selbstwahrnehmung, um gesunden Stress zuzulassen, der uns anspornt und uns gut tut.

Mögliche Inhalte:

  • Was ist eigentlich Stress?
  • Stressfaktoren und Stressreaktionen
  • Stressbewältigung
  • Gedanken und Stress
  • Belastungssituationen und Belastungsreaktionen
  • Entspannungsmethoden
  • Meditation und Achtsamkeit

Gerne beraten wir Sie umfassend und geben Ihnen weitere Informationen. Die erste Beratungsstunde ist für Sie kostenlos. Sprechen Sie uns einfach an.