Konflikte sind oft von Missverständnissen geprägt. Denn häufig stellen wir uns in Auseinandersetzungen die Frage, warum der andere uns nicht versteht. Es geht um Recht haben, Recht bekommen und um Anerkennung. Oder wir fragen uns, wie man diesen Konflikt lösen kann bzw. wieder aus diesem heraus kommt. Statt gezielt und geplant vorzugehen, agieren wir dabei aus und handeln oftmals impulsiv. Einen Konflikt zu lösen und aufschäumende Wogen zu glätten, ist mit diesem Vorgehen nur selten von Erfolg gekrönt.

Konstruktives Streiten zu lernen ist eine wichtige Voraussetzung, um mit den eigenen Bedürfnissen wahrgenommen zu werden und andererseits mitfühlend auf die Bedürfnisse des Gesprächspartners eingehen zu können. Eine Notwendigkeit, um nachhaltig einen Konsens zu finden.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Struktur und den Entwicklungsprozess eines Konfliktes verstehen und dadurch in Ihrem persönlichen Handeln schnell das Entstehen eines Konfliktes erkennen können. Dazu geben wir Ihnen entsprechende Kommunikations- und Handlungsmethoden an die Hand.

Konflikte sind sehr durch unsere eigenen tief innewohnenden Ängste, Muster und Blockaden geprägt. Hier lohnt es sich, in die Tiefe zu gehen und zu ergründen, warum und wie man in schwierigen Situationen reagiert. Eine gute Möglichkeit, um dies zu bearbeiten ist hierbei die Technik des Holotropen Atmens.

Ungelöste Konflikte kosten sehr viel Geld, Zeit und Nerven. Sie sind mitunter die teuerste indirekte Kostenquelle eines Unternehmens. Konflikte sind so vielfältig, wie es Menschen gibt. Dies mit Ihnen zu bearbeiten ist unsere grosse Stärke.

Gerne beraten wir Sie umfassend und geben Ihnen weitere Informationen. Die erste Beratungsstunde ist für Sie kostenlos.